Wir machen Boden gut

Seit 2005 beschäftigt sich ein Expertenkreis um Joachim Böttcher mit Terra Preta do Indio, einer anthropogenen Schwarzerde aus dem Amazonasbecken. Durch intensive, anwendungsorientierte Forschung ist es nicht nur gelungen, die einstigen Herstellungsmethoden zu identifizieren: Es konnte auch ein Verfahren entwickelt werden, in dem biochemische und physikalische Prozesse technologisch so miteinander verbunden sind, dass aus bisher wertlosen oder ungenutzten organischen Reststoffen eine neue Terra Preta entsteht. Erst dieses Verfahren erlaubt die großtechnische Herstellung von Kultursubstraten, Bodenhilfsstoffen und organischen Düngern, welche die native Terra Preta in ihren überraschenden Eigenschaften und sehr besonderen Qualitätsmerkmalen sogar übertreffen.

 

Palaterra®-Aktion: Paket oder Bigbag zu reduzierten Versandkosten

Bis zum 31.07.2014, so lange der Vorrat reicht, wird Palaterra® deutschlandweit mit reduzierten Versandkosten zugestellt. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Das Gold der Erde

Besuchen Sie unsere wissenschaftliche Informationsplattform zum Thema Terra Preta

www.das-gold-der-erde.de

Newsletter

Jetzt registrieren.

Mehr Inhalte zum Thema

Laden Sie hier mehr Inhalte zu diesem Thema als PDF herunter.

More content on Palaterra®

english content

Besuchen Sie uns
auch auf Facebook