Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden,
klicken Sie bitte hier für eine HTML-Version.

Palaterra - Wir machen Boden gut.



Comedian Harmonists

Liebe Palaterra® Freunde,

Endlich Frühling – Ein Traum! Nachdem wir einen unendlich langen »Herbst« durchleben mussten, ist der Lenz gekommen. Aber zum »Lenzen« haben wir Gärtner noch keine Zeit! Warme Tempera- turen und längere Tage locken uns in den Garten – die grandiose Zeit der Planung, des Vorberei- tens, der Aussaat, des Vorziehens und des Pflanzens beginnt. Der gute Gärtner weiß: »Aus den Träumen des Frühlings wird im Herbst Marmelade gemacht«. Und auch unsere Zimmerpflanzen rufen nach Liebe, Pflege und Nahrung.



Wir konnten Europas größte Garten-Center-Gruppe Dehner für den exklusiven Fachhandelsvertrieb von zwei der Palaterra®-Produkte für den Hobby- und Freizeitgartenbau in Deutschland und Österreich gewinnen. In den Garten-Centern werden ab sofort die mit neuen Namen bedachten Palaterra®-Produkte Palaterra® Haus&Balkon (früher: Palaterra®1) und Palaterra® Beet&Garten (früher: Palaterra®2) angeboten. Diese Kooperation hat unter anderem für Sie den Vorteil, dass Sie ab sofort praktisch »vor der Haustüre« ihren Palaterra®-Bedarf decken können – und das ohne Versandkosten.
Sie finden sicher einen der über 100 Dehner Garten-Center in Ihrer Nähe (Standorte). Zum Saisonstart sind Palaterra®-Produkte auch über den Dehner Onlineshop unter www.dehner.de wie auch weiterhin unter www.palaterra.eu erhältlich.





Natürlich zieht uns die Sonne im Frühjahr nach draußen, doch dürfen wir nicht unsere Topf- und Kübelpflanzen vergessen! Jetzt kann in Palaterra® Haus&Balkon umgetopft oder eine ordentliche Stärkung mit Palaterra® Organischem Dünger gegeben werden. Palaterra®Haus&Balkon hilft Balkonpflanzen beim gesunden Gedeihen und prächtiger Blütenbildung, indem sie der Pflanze stetig ausgewogene Nährstoffe zuführt, wie auch durch ihr Wasserspeichervermögen genügend Feuchtigkeit für ein kraftvolles Wachstum bereithält.
Palaterra® Beet&Garten kann vielseitig verwendet werden: Bei Neupflanzungen von Stauden,Gehölzen, Sträuchern oder Rosen kann bei der Pflanzung unser bewährter Bodenaktivator mit Ihrem Gartenboden (im Verhältnis 50/50) vermischt werden. Für die Bodenaktivierung und den Humusaufbau der Beete empfiehlt sich (je nach Bodenqualität), 15-30 Liter je Quadratmeter (1-3 cm Schicht) aufzutragen und leicht einzuarbeiten. Danach kann die Pflanzung sofort beginnen. Lassen Sie sich von einer unglaublichen Ernte überraschen!
Falls Sie größere Mengen Palaterra® Haus&Balkon und Palaterra® Beet&Garten benötigen, können Sie diese auch als Bigbag (1000 Liter) unter bestellung@palaterra.eu anfragen.




Die Ergebnisse einiger Palaterra®-Testgärtner im Jahr 2013, können Sie sich unter www.das-gold-der-erde.de begutachten. Auch in diesem Jahr bitten wir besonders engagierte und/oder kritische Gärtner zum Test: Sie bekommen von uns je nach Einsatzgebiet 40 l Palaterra® Haus&Balkon oder 40 l Palaterra® Beet&Garten kostenfrei! Informieren Sie sich unter und bewerben Sie sich als Testgärtner unter anwendung@palaterra.eu mit Ihrem persönlichen Testprojekt...





Im Frühjahr 2013 starteten die Staatlichen Gärten Hessens im historischen Prinz-Georg-Garten in Darmstadt einen Vergleichsversuch zwischen Palaterra® Beet&Garten und einem gedüngtem Langzeit-Wasserspeicher. Fazit: »Die Mitarbeiter des Gartens bewerten den Versuch mit Palaterra® durchweg positiv.« Lesen Sie unter www.das-gold-der-erde.de die Beurteilung...



Die Arbeiten an Palaterra®-Substraten für Dachflächen und Baumpflanzungen sind abgeschlossen und in der praktischen Anwendung. Ebenso befindet sich die Erprobung der neuen Palaterra® Hochbeeterde kurz vor dem Abschluss. Das Besondere: Durch die ausgewogene Zusammenset- zung relativ leichter organisch-mineralischer Grundstoffe in Kombination mit der fruchtbaren Palaterra® können Sie das gesamte Hochbeet in einem Zuge auffüllen. Mit Palaterra® Hochbeeter- de kommt es nicht mehr zu dem typischen Absacken des Beetes. Dies erspart dem Gärtner ein regelmäßiges Neuaufschichten. Dank Palaterra® bleibt Ihr Hochbeet für einen sehr langen Zeit- raum fruchtbar und Sie können sich mit einem geringen Arbeitsaufwand über gute Ernten und prachtvolle Blüten erfreuen. Die Terra Preta verblüfft uns immer wieder aufs Neue und die Forschungen führen zu ungeahnten, praktischen Anwendungen.



Die Beteiligungsmöglichkeit an der Palaterra®-Anlage ist erfolgreich angenommen worden. Mehr auf der Webseite Deutsche Mikroinvest...



Die Workshops zur »Neuen Terra Preta« auf dem Hengstbacherhof sind stark besucht und geben praxisnahe Anwendungsbeispiele und Erfahrungen. Die Veranstaltungen richten sich an Verbände, Kommunen und Multiplikatoren im Bereich des Freizeitgartenbaus, die offen für Innovationen sind, Umweltaspekte unterstützen und neue Ideen und Anregungen für ihre Vereine und Gruppen suchen. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen können Termine vereinbart werden.


Mit bodenständigen Grüßen
Ihr Palaterra Team


PS: Mit dem Kauf der 100% torffreien Palaterra® leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Durch die in Palaterra® enthaltene Pflanzenkohle wird CO2 langfristig im Boden gespeichert und dessen Qualität erhöht.

 

Sollten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Palaterra Betriebs- und Beteiligungsgesellschaft mbH - Hofstrasse 5 - D-67822 Hengstbacherhof
E-Mail: info@palaterra.eu - Internet: www.palaterra.eu
Geschäftsführung: Palaterra Management GmbH - Geschäftsführer: Joachim Böttcher